››

Welche Fragen haben Sie?

Kontaktieren Sie mich.

Fragen

Fragen

+49 911 13071612

 

Managementberatung & Prozessbegleitung.

STEFFEN NIEMANN

neugierig. verbindend. gestaltend.

Handgemachtes für Ihre Entwicklungsherausforderungen

Warum versiegen viele Ihrer Strategien und Konzepte, bevor sie wirken? Wie verändern Sie mit einem frischen Wind, ohne sich in Details und Prozessen zu verlieren? Wo und was sind die Talente Ihres Unternehmens? Und wie können diese im Rahmen einer guten Organisationsgestaltung verantwortungsvoll entwickelt werden? Wie bewerten Sie die Performance Ihrer Human Resources? Und welche Treiber können Sie wie zu einer größeren Wertschöpfung aktivieren? Welchem Leistungsbeitrag verpflichtet sich Ihr HR Bereich? An welchem Punkt stehen Sie mit Ihrer Organisation? Und wo wollen Sie eigentlich stehen?

Ihre Herausforderungen können zu meinen werden. Für Ihre Veränderungsprozesse im Spannungsfeld zwischen Strategieentwicklung, Talent Management und People Management biete ich Ihnen eine Beratung und Begleitung auf Augenhöhe. Dabei messe ich meinen Erfolg allein am praktischen Nutzen Ihrer/Unserer gemeinsamen Ideen und Aufgaben sowie an Ihrer Weiterempfehlung!

Als Berater und Sparringspartner für Entscheider, Führungskräfte und Personalmanager oder als Prozessbegleitung agiere ich in unterschiedlichen Rollen mit Aspekten aus Strategie, Innovation, Organisation und Human Resources. Direkt, schnörkellos und ohne selbstverliebte HR- und Organisationstheorie. Neben Expertise und Erfahrung finden Sie in mir einen sehr persönlichen Beratertyp, der seine eigenen Standpunkte mit neuen Perspektiven einbringt. Das kann weh tun - ist aber immer vertrauensvoll und ehrlich.
Und am Ende sind es Ihre Ergebnisse. Ihr Wirken!

Die handmade CONSULTING Faktoren.

VERSTEHEN BEWEGEN FÜHREN KOMMUNIZIEREN

Vier Segel wirksamer Veränderung.

handmade CONSULTING steht für individuelle und in Ihrer Struktur und Kultur anpassungsfähige Lösungen. Mit Blick für das Wesentliche und für die Details, die den Unterschied machen. Ein Produkt für Menschen mit klaren Zielvorstellungen und Werten. Aus der Überzeugung heraus, dass konsistente und schlanke Lösungen mit ihrer Einzigartigkeit einen Wert von Dauer schaffen.

Der nüchterne Blick auf viele strategische Initiativen und Veränderungsprozesse zeigt ein deutliches Bild: Strategien sind von Menschen gemacht – und nur Menschen können diese Strategien umsetzen. Die Verknüpfung von Inhalten, Strukturen und Prozessen mit den Zielen ist nur die halbe Miete. Großes Potenzial Ihrer Strategien bleibt ungenutzt, wenn sich Einstellungen und Verhalten von beteiligten Personen nicht daran ausrichten. Deren Einbeziehung über das Warum und Wohin sowie deren Partizipation und Befähigung machen den Erfolg von Veränderungen aus. Das weiß doch jeder, werden Sie jetzt denken? Dennoch wird es vielerorts als notwendiges Übel betrachtet, was Geld, Zeit und Auseinandersetzungen kostet.

Worauf kommt es bei den Phasen Initialisierung, Design und Umsetzung von Veränderungen also an? In meiner Überzeugung sind über alle Entwicklungsschritte hinweg vier Faktoren erfolgskritisch. Es gilt, diese Faktoren fortlaufend zu reflektieren, miteinander zu verzahnen und in den Weiterentwicklungen zu verankern. Nur dann können Veränderungen mit echten Entwicklungen und nachhaltigen Ergebnissen wirksam werden!

Die handmade CONSULTING Beratungsfelder.

Menschen & Talente bewegen Strategien verändern Organisationen

Nicht das Rad neu erfinden, sondern Themen verbinden.

Ihre Entwicklungsherausforderungen sind komplex. Veränderungszyklen folgen immer schneller aufeinander. Das Portfolio neuer Managementkonzepte wächst und wächst. Ein Trend folgt dem anderen – gestern noch lean heute schon agil unterwegs. Doch genauer betrachtet stehen im Kern die immer gleichen Aspekte: die Elemente organisationalen Handelns. Es geht immer um Fragen der Ressourcensteuerung, der Positionierung und der Gestaltung der Wertschöpfung. Und entscheidend ist der Plan für das Handeln und wie die PS auf die Straße gebracht werden. Das kann man sicher auch komplizierter ausdrücken, muss man aber nicht!

handmade CONSULTING steht für einen integrierenden Beratungsansatz. Indem die Beziehungen zwischen den Beratungsfeldern hergestellt und auf die wertschöpfenden Funktionen im Wesentlichen reduziert werden. Die Beratungsfelder bedingen sich gegenseitig. Und nachhaltiger Erfolg Ihrer Veränderungen kann nur entstehen, wenn der Fokus auf einem gemeinsam entwickelten Verständnis zukünftiger Anforderungen sowie einer pragmatischen und wirksamen Umsetzung liegt.

Vor diesem Hintergrund gleicht keine meiner Beratungen einer anderen. Ihre spezifische Forderungen, Ihre Antworten, Ihre Möglichkeiten, Ihre Ressourcen bestimmen ganz individuell das Beratungsdesign. Ein festes Vorgehensmodell als Standard kann es demzufolge nicht geben. Meine Unterstützung für Sie beruht auf den passenden Mix von Prozessbegleitung, Expertise, Methodenempfehlung und meiner Persönlichkeit. Dabei bewege ich mich trittsicher in und zwischen den verschiedenen Beratungsfeldern. Wo meine Kompetenz nicht passt, gibt es Kooperationen und Netzwerke.

[Human] Performance Management

Das Leistungsvermögen von Mitarbeitern ist je nach Branche einer der größten Produktionsfaktoren für den Unternehmenserfolg. Weiterlesen

Das Vermögen fähig und bereit zu sein, die eigenen Ressourcen dem Unternehmen zur Verfügung zu stellen und zu entwickeln. In diese Ressourcen zu investieren, muss mehr bedeuten, als Leistungs- und Anreizsysteme attraktiver und effizienter zu gestalten. Worum geht es also?

  • Entwicklung von Kompetenzen stärken und Voraussetzungen für zukünftiges Leistungsvermögen und Engagement schaffen.
  • Leistungs-/Kompetenzanforderungen aus der Strategie heraus zukunftssicher und transparent systematisieren und in der Organisation verankern.
  • Anreizsysteme und Entwicklungsperspektiven nachhaltig auf die Performance des Unternehmens hin gestalten.
  • Dialog und die Vereinbarungen zur Entwicklung von [Human] Performance, orientiert an Stärken und Intuition, fördern.
  • Prozesse auf die wesentlichen Wertschöpfungsbeitrag reduzieren.
  • HR Management hinsichtlich der funktionalen Ausrichtung, des Know-how sowie passgenauen Instrumenten kontinuierlich verbessern.
  • Strategie als Grundlage für ein zielorientiertes und selbstgesteuertes Handeln verinnerlichen und anwendbar machen.
  • Individualität und Diversität als Geschäftswert respektieren und entwickeln.
  • Risiken der [Human] Performance durch ein pro-aktives Personalmanagement reduzieren und Stärken ausschöpfen, zum Beispiel in Fragen von Führung und Zusammenarbeit.
  • Präventives Gesundheitsmanagement oder Maßnahmen der Organisationsentwicklung.

Talent Management

Als strategische Aufgabe von Unternehmen und Organisationen verstanden, sichert Talent Management die Erfolgspotenziale der Zukunft. Weiterlesen

Heute schon an Morgen denken, ist unternehmerische Tugend und erfordert den bewussten Umgang mit Personalrisiken und Potenzialen. Dabei ist der Unsicherheitsfaktor bei zukünftigen Entwicklungen ständiger Begleiter und erfordert echte Führungsqualitäten und kein blindes oder repetitiv handelndes Management. Im Einzelnen liefert Talent Management den verbindenden Rahmen um Sourcing, Recruiting, Development und Retention. Was steht im Fokus des Talent Management und damit meines Beratungsfeldes?

  • Verständnis von Talenten und deren strategisches Management als wesentlichen Asset für das Unternehmen erzeugen.
  • Klare Vorstellung von der Zukunft, der Strategie sowie des Geschäfts mit den entsprechendeQualitäten der Mitarbeiter entwickeln.
  • Strategische Perspektiven in Anforderungsprofile zur Personalbedarfsplanung und Risikobewertung von Zielgruppen überführen.
  • Job-Architektur hinsichtlich der Aspekte Konsistenz, Planbarkeit und Transparenz kritisch bewerten und optimieren.
  • Integrierendes System im HR Management zur Beschaffung/Identifizierung, Entwicklung und Bindung von Talenten bis hin zu einem verbindlichenNachfolgemanagement gestalten.
  • Karrieremodelle für eine attraktive Arbeitgebermarke nach innen sowie eine zielgruppengerechte Förderung der Mitarbeiter schaffen.

Organisationsgestaltung

Auf aktuelle und zukünftige Herausforderungen zu reagieren, heißt immer auch die Organisationsstrukturen hinsichtlich der Anpassungsfähigkeit zu verstehen und zu optimieren. Weiterlesen

Diese Veränderungen aber verantwortlich und kritisch gegenüber den bestehenden Ressourcen und Bedingungen zu entscheiden. Organisation verändern bedeutet die Strukturen, Rollen, Funktionen sowie auch Kommunikationskanäle wettbewerbsfähig auszurichten. Im Schwerpunkt mit der Gestaltung von HR Funktionen geht es in diesem Beratungsfeld um welche Aspekte?

  • Kontinuierliche Verbesserung der Prozesse mit klarem Fokus auf den Wertschöpfungsbeitrag etablieren.
  • Ganzheitlichen Blick auf die Performance von Organisationen oder Organisationsbereichen öffnen.
  • Klarheit und Verbindlichkeit für Rollen, Verantwortlichkeiten und Aufgaben für operative Exzellenz herstellen.
  • Anpassung der Organisation an die strategische Ausrichtung und Förderung von Innovation, Flexibilität und Wandlungsfähigkeit ermöglichen.
  • Gestaltung von schlanken und unbürokratischen Leitungs- und Ausführungsstrukturen sowie Kommunikationskanälen entwerfen.
  • Kundenmanagement und Performance von HR Funktionen analysieren und verbessern.

Strategieentwicklung

Erfolgreiche Strategien sind nicht die Regel und selten nachvollziehbar. Dadurch muss der Fokus der Betrachtung auf Voraussetzungen und Prozessen von Strategieentwicklung liegen. Weiterlesen

Welche Merkmale weisen erfolgreiche Strategien auf? Welche Prozessabläufe sind in welcher Qualität dafür notwendig? Und welche strukturellen Voraussetzungen müssen für ein strategieproduzierendes System vorhanden sein? Auf dem Weg in die Zukunft bestimmt die Strategie die Ausrichtung und den Plan für das Handeln. Jedes Unternehmen, jede Organisation hat eine Strategie sobald sie über einen längeren Zeitraum besteht und überlebt. Aber die Frage ist, ob eine natürlich gewachsene oder auch explizit erarbeitete strategische Orientierung auch in Zukunft noch existenzsichernd ist. Ob Sie dem Anspruch an Praktikabilität und Relevanz noch gerecht wird. Meine Beratung im strategischen Kontext ist dabei ein Angebot verschiedener Handlungsmöglichkeiten.

  • Mit strategischen Initiativen Antworten auf die Fragen der Zukunft und der aktuellen Herausforderung liefern.
  • Einen [strategischen] Plan für das Handeln gestalten, der zur Organisation passt und den Anforderungen gerecht wird.
  • Ein zur Organisation und den Herausforderung passende Setting wählen,auseinem Mix von Methoden und Tools des klassischen oder systemischen Strategischen Managements.
  • Den Entwicklungsprozess als eigentlich erfolgskritische Funktion in der Vordergrund stellen, um damit strategisches Handeln dauerhaft zu verankern sowie eigene strategische Kompetenzen im Unternehmen aufzubauen.
  • Strategische Initiativen so pragmatisch wie möglich in der Organisation kommunizieren aber auch Konsistenz und Nachhaltigkeit verankern, um damit den natürlichen der Mitarbeiter und Stakeholdernach Orientierung und Nutzwert gerecht zu werden.

Change Management

Erfolgskritische Veränderungen zur Zukunftssicherung sowohl als Business Change als auch im veränderten Verhalten und Denken von Zielgruppen sind die größten unternehmerischen Herausforderungen. Weiterlesen

Strategien, Programme, Prozesse und Produkte zu entwickeln sind die Pflicht. Die erfolgreiche Umsetzung ist die Kür. Der Return on Investment zeigt sich nicht im Konzept.Es geht darum, Betroffene zu Beteiligten zu machen. Kompetenzen zu entwickeln und Mitarbeiter zu befähigen, an den Entwicklungen teilzuhaben und in eigene Performance umzuwandeln. In die Umsetzung zu investieren, bedeutet verstehen, bewegen, führen und kommunizieren. Für diese Veränderungsaufgaben möchte ich Sie als Prozessbegleiter mit Methoden, Expertise und Sensitivität für Interessen, Chancen, Widerstände und Dynamiken unterstützen.

  • Zielgruppengerechte Change Architektur, welche auf die konkrete Verhaltensänderung von Mitarbeitern als Kern einer strategische Ausrichtung abzielt.
  • Kommunikationsdesign, das verstanden wird, weil es den Bezug zum konkreten Handlungsrahmen herstellt und Interessen und Einstellungen aufgreift.
  • Ein aktives handlungsorientiertes Stakeholdermanagement als Gewinn für den Umsetzungserfolg.
  • Facilitating Change als Chance nutzen, die Organisation und ihre Mitarbeiter auf ihren Wegzu befähigen, ihre Ressourcen anzuerkennen und für die Veränderungen einzusetzen.
  • Changeprozesse partizipativ aber strategisch orientiert zu gestalten, Impulse zu erkennen, Themen aufzugreifen und integrierend zu wirken.
  • Facilitating gewährleistet den stetigen Blick auf das Verständnis des Rahmens und der Ausrichtung und bietet im gesamten Entwicklungsprozess damit Orientierung und Handlungssicherheit.

Das handmade CONSULTING Profil.

Steffen Niemann

Vielleicht ist es auch der Mensch, der den Unterschied macht.

  • Leidenschaft für persönliche Beratung und Problemlösung.
  • Guter Mix aus strukturiertem Denken und hoher Innovationskraft mit Fokus auf wirksame Ergebnisse.
  • Entschlossenheit und Unaufgeregtheit in einer verlässlichen beruflichen Partnerschaft.
  • Berufserfahrung als Leiter strategische Personalentwicklung und Talentmanagement für > 90.000 Mitarbeiter, Führungskraft mit disziplinarer Personalverantwortung für > 150 Mitarbeiter, Projektleitung sowie Expertenfunktionen in der Führungskräfteentwicklung, Talent Management und Personalentwicklung mit Schnittstellen zu personalpolitischen Handlungsfeldern.
  • Ausbildungen in systemischer Organisationsberatung, Veränderungsmanagement, Gruppendynamik, KODE®-X und KODE®, Moderation und Training, Projektmanagement.
  • MBA, Schwerpunkt Strategische Unternehmensführung, berufsbegleitendes Studium an der Europäischen Fernhochschule Hamburg.
  • Dipl.-Päd., Schwerpunkt Personalmanagement, Betriebspädagogik und Beratungspsychologie, Studium an der Helmut-Schmidt-Universität Hamburg.
  • Jahrgang 1973, norddeutsch gereift.

Die handmade CONSULTING Kooperationen.

kauke up. GmbH & Co KG - Unternehmensberatung für Organisations- und Führungskräfteentwicklung. Schulungen machen andere – wir entwickeln. zur Website

Unser Unternehmensleitsatz bringt unsere systemische, ressourcenorientierte Arbeitsweise auf den Punkt. Anders als klassische Unternehmensberater, spürt unser Beratungsteam besonders die Entwicklungspotenziale von Organisationen und Führungskräften auf. Mit individuellen Beratungs-, Trainings- und Coachingangeboten stoßen wir bei unseren Kunden Veränderungen an. Gemeinsam arbeiten wir in einer von Vertrauen, Verbindlichkeit und Wertschätzung geprägten Atmosphäre. Dabei sind wir geradlinig und offen und sehen auch in Konflikten und vermeintlich „heiligen Kühen“ unvoreingenommen das Potenzial für die Entwicklung zum Besseren.

Potenziale GmbH - Beratung, Seminare, Coaching. zur Website

Die Potenziale GmbH ist auf Führungskräfteentwicklung – in Seminaren, Coaching und Beratung – und Teamentwicklung spezialisiert. Sie hilft Unternehmen durch den Ausbau von Leadership auf allen Führungsebenen den Anforderungen der modernen Arbeitswelt gerecht zu werden. Einzigartig in der Personalentwicklung ist der Dreiklang von Wissen, Kompetenz und Performanz, der sich in allen Konzepten wiederfindet und dafür sorgt, dass am Ende nicht nur ein Können, sondern vor allem auch ein Umsetzen steht.

Ihr Kontakt für neue Lösungen und Ergebnisse.

Nehmen Sie Kontakt auf.
Ich freu mich auf Ihre Nachricht.

Kontakt

Kontakt
* erforderlich

VERSTEHEN
BEWEGEN
FÜHREN
KOMMUNIZIEREN

handmade Consulting
Steffen Niemann

+49 911 13071612
+49 176 23996551

info@handmade-consulting.de
www.handmade-consulting.de

Goldbachstraße 12
90480 Nürnberg